Bartblume

Wir stellen den dekorativen und in der Pflege sehr unkomplizierten . Die Hybride Caryopteris ×clandonensis wird in . Bartblumen zählen zu den krautigen Pflanzen und wachsen meist in Hecken oder kleinen Sträuchern. Die lanzenförmigen Blätter der . Die richtige Bartblumen Pflege erhält Ihre Pflanzen und lässt sie gedeihen.

Kompakter, buschiger Wuchs, mit aufrechten Trieben. Die Blätter sind graugrün und duften aromatisch. Erfahren Sie alles über die Pflege von Bartblumen , Caryopteris – Pflanzen, Vermehren, Schneiden und Überwintern, sowie empfehlenswerte Sorten.

Ein toller Spätsommerblüher ist die Bartblume. Die im Spätsommer blühenden Bartblumen sind robust und pflegeleicht. Wie Sie die mehrjährigen Ziersträucher im Garten oder Kübel richtig pflegen.

Vorstellung einiger Bartblumen -Sorten.

Kostenloser Versand ab 29€. Dieser außergewöhnlich schöne Zierstrauch besitzt . Die Bartblume gehört zu der Familie der Lippenblütler und heißt botanisch Caryopteris. Themen: Caryopteris, Bartblume.

Hilfreiche und unterhaltsame Garten-Videos. Blütezeit: August – September. Diese Größe wird jedes Jahr erneut . Jedoch handelt es sich bei dieser Pflanze um einen.

Boden: Mittelfeucht, Gießen: mal die Woche. Düngen: mal die Woche, Pflegen: Humoser, schwach saurer bis alkalischer Boden, im Frühjahr die erfrorenen . Die Blaue Bartblume , auch Caryopteris genannt, ist ein Zierstrauch, welcher erst im Herbst in seiner ganzen Schönheit erstrahlt. Der Lippenblütler wird nur etwa . Eine Zierde für Ihren Heidegarten können Sie mit der Bartblume pflanzen. Geht das Gartenjahr zu Ende, dann können Sie mit der Blauen Bartblume noch einmal für stimmungsvolle farbliche Akzente sorgen.

Dieser Halbstrauch erreicht eine Wuchshöhe von ca. Auf den ersten Blick ähnelt sie dem Lavendel.

Was die Bartblume mit ihm gemein hat, ist allerdings nicht nur die Farbe. Dieser Kleinstrauch mit graugrüner, duftender Belaubung stammt aus der Familie der Eisenkrautgewächse. Sie besteht aus sechs Arten und stammt aus . Garantierte Dauertiefpreise, Beratung.

Sehr gut geeignet ist sie f. Eine nicht ganz so bekannte, aber sehr reizvolle Pflanze ist die immergrüne Bartblume. Ursprünglich beheimatet in Zentral- und Ostasien erobert sie nur . Schade eigentlich, dass diese Art nicht öfter in die Gärten gepflanzt wird. Denn die Stauden- Bartblume (Tripora divaricata) ist eine .